30. April - Jazz in Town mit Start Jazzfest und Turmjahr 2017

Am kommenden Sonntag startet das 30. Jazzfest Rottweil mit der 25. Auflage von Jazz in Town - der Mutter aller Musiknächte in Deutschland. Die Besonderheit in diesem Jahr: Parallel zum Start des Jazzfest Rottweil wird auch das Turmjahr Rottweil 2017 eröffnet.

Punkt 16.00 Uhr wird am 30. April das Bläserquartett brass4rottweil von Hochturm herab mit jazzig-swingenden Weisen die beiden Veranstaltungen 'anblasen'. Anschließend startet vom Hochturm aus eine große New Orleans - Streetparade ihren Weg durch die Rottweiler Innenstadt. Hauptakteur hierbei ist die Louisiana Funky Butts Brass Band.

Gleichzeitig eröffnet in der Oberen Hauptstrasse ab 17.15 Uhr die Jugendkapelle Rottweil mit flott-modernem Repertoire das große Jazz in Town Programm 2017. Ihr folgt um 18.00 Uhr die Newcomer-Formation Silent Fox mit einem akustischen Unplugged-Set. Mit dem Quintett The Ballroomshakers, ihrer glamourösen Frontfrau Donniele Graves und heißem Swing, Rhythm 'n' Blues und Rock 'n' Roll folgt um 19.00 Uhr der diesjährige Jazz in Town - Topact.

Danach geht es ab 20.30 Uhr zum genau 25. Mal (!) vollends hinein in die traditionelle Musiknacht in den Mai. Über 30 Bands bespielen über 30 Lokalitäten in der gesamten Rottweiler Innenstadt. Neben Gaststätten, Kneipen, Cafés und Bars bilden auch Galerien, Theater, Museum, Kulturzentrum und in diesem Jahr erstmals auch ein Tanzstudio die Locations für unterschiedlichste Livemusik. Von konzertanten, leisen Tönen, über Jazz, Blues, Pop, Folk und Cross-Over bis hin zu kraftvoll-rockigem Power- und Party-Sound ist in dieser Nacht für jeden Musikgeschmack etwas geboten. 

zurück zur Übersicht

http://www.jazzfest-rottweil.de/