Jazz in Town 2016 - vielseitig, attraktiv, spektakulär!

30. April 2016 - Jazz in Town - ein einzigartiges Ereignis mit Livemusik an 32 Orten in Rottweils Innenstadt - vielseitig, attraktiv, spektakulär!

Weltweit wird der 30. April seit vier Jahren als "Internationaler Tag des Jazz" gefeiert. In Rottweil und der Region steht dieses Datum bereits seit mehr als 20 Jahren für das Musikspektakel "Jazz in Town". Auch in diesem Jahr verspricht das Ereignis in der Rottweiler Innenstadt eine große Schar von Musikliebhaber anzulocken und zu begeistern.

Das gewohnt breit gefächerte Jazz in Town-Programm 2016 startet bereits nachmittags in der Fußgängerzone. Um 17.00 Uhr bestreitet Jakobine Hot 7 eine Streetparade. Sie führt die Marching-Formation durch das Schwarze Tor zur Open-Air-Bühne vor dem Alten Rathaus. Dort gibt das Septett vom Bodensee ein kurzes 'StellDichEin'. Um 18.00 Uhr heißt es 'Bühne frei' für die Jugendkapelle Rottweil, die mit flottem und modernem Repertoire aufwartet. Um 19.00 Uhr folgt die Bigband aus Balingen. Von Klassikern der Bigband-Literatur, über modernere Arrangements bis hin zu aktuellen Bearbeitungen aus Pop und Rock erstrecken sich die größtenteils populären Titel dieser Bigband. Solo- und Gesangseinlagen natürlich inklusive!

Richtig los geht die Musiknacht in den Mai dann ab 20.30 Uhr. In exakt 32 Lokalitäten in der Innenstadt wird Livemusik dargeboten. Insgesamt also 35 mal attraktive Livemusik in 32 Lokalitäten. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei, um genussvoll und erlebnisreich in den Mai zu swingen. Eintritt zu sämtlichen Lokalitäten mit dem Jazz in Town-Eintrittsbändchen zum einmaligen Preis von € 12. Zu erwerben ist das Bändchen am 30. April ab 16.30 Uhr in der Oberen Hauptstrasse sowie abends an allen teilnehmenden Lokalitäten. 

zurück zur Übersicht

http://www.jazzfest-rottweil.de/