Informationen

Aktuelle Infos und News zum Jazzfest Rottweil und zu den (bereits erworbenen) Tickets:

Nachdem der erste Schrecken über die aufgrund der Corona-Krise erzwungene Absage des Jazzfest Rottweil 2020 einigermaßen verdaut ist, blicken wir bereits in die Zukunft. Wir bemühen uns, das Programm für 2021 zu übernehmen, soweit es uns möglich ist. Wir haben die Verhandlungen mit den Künstlern und Agenturen bereits aufgenommen, der erste definitive Termin steht bereits (s.u.) und andere haben sich schon sehr positiv geäußert! Über alle Entwicklungen erfahren Sie sowohl hier auf unserer Webseite, als auch über all unsere anderen Kanäle alles umgehend und aktuell.

Die bereits erworbenen Tickets für die einzelnen Veranstaltungen können direkt auf die verschobenen Termine im Rahmen des Jazzfest Rottweil 2021 übertragen werden. Das Ticket bleibt damit gültig für die entsprechende Veranstaltung und das neue Datum im nächsten Jahr.

Konkret bestätigt ist bereits aktuell:

Jazz in Town 2020: 12. September 2020
Thomas Quasthoff und Band: 06. Mai 2021
Avery Sunshine | Ida Nielsen & the Funkbots: 07. Mai 2021

Rücknahme des Tickets mit Erstattung des Kaufpreises:

Jedes Jazzfest-Ticket kann ab 20. April an der entsprechenden Vorverkaufsstelle bzw. über das entsprechende Ticketsystem zurückgenommen werden. Der Betrag wird - im Regelfall abzüglich der Gebühren - dort zu den angebotenen Konditionen und Möglichkeiten direkt zurückerstattet.

Spende des Ticketpreises:

Gerne können Sie auf die Rückerstattung Ihrer bereits erworbenen Tickets verzichten und der Ticketpreis an den Jazzfest Rottweil e. V. spenden. Jegliche Hilfe und Unterstützung tut uns aktuell sehr gut, und Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, die zukünftige Arbeit und Durchführung des Jazzfests zu sichern. Alle Künstler, Helfer, Mitarbeiter sowie das gesamte große, mit dem Jazzfest in Verbindung stehende Team und unser tolles Publikum freuen sich sehr über die Absicherung und Fortführung des Jazzfests.

Wichtiger Hinweis:

Alle diese Möglichkeiten können aus organisatorischen Gründen erst ab 20. April 2020 in Anspruch genommen werden.

Wir danken für Ihre Geduld und Ihr Verständnis!

Sa

16.05.2020

Billy Cobham - Culture Mix

VVK: 26,40 EUR (MG: 22,00 EUR) | AK: 28,00 EUR (MG: 24,00 EUR) abgesagt

Ort: Alte Stallhalle Rottweil
Zeit: Beginn: 20.30 Uhr; Einlass 19.30 Uhr
Bestuhlung: teilbestuhlt

Billy Cobham - Culture Mix

Er ist ein wahres Schlagzeug-Genie: Billy Cobham hat nicht nur maßgeblich zur Entwicklung von Jazz-Rock und Fusion beigetragen und Generationen von Drummer beeinflusst, sondern auch den Modern-Jazz entscheidend mitgeprägt. In Rottweil feiert die Drum-Legende beim Jazzfest seinen 76. Geburtstag. Mit dabei die unverbraucht frische Erfolgsformation 'Culture Mix'.

Immer wieder überschreitet der aus Panama stammende Cobham musikalische Grenzen, arbeitete mit Pop- und Rock-Stars wie Carlos Santana, Peter Gabriel und George Benson, Jazzgrößen wie Miles Davis (Album 'Bitches Brew'), Herbie Hancock und dem Mahavishnu Orchestraoder etlichen namhaften Latin-Ensembles. Eine über 50 Jahre währende Karriere. Mehr als 45 Alben, die er unter seinem Namen veröffentlicht hat. Dazu ein Platz in der Liste der 50 besten Schlagzeuger aller Zeiten (Rolling Stone).

Mit seiner hochkarätigen Band 'Culture Mix' präsentiert er nun - neben Klassiker aus seiner gesamten Karriere - komplexe, hochenergetische Titel aus seinem aktuellen Album 'Tierra del Fuego'. Das Repertoire enthält Musik, die klangliche Erinnerungen von Ereignissen und Dingen, die direkt eine Rolle in Cobhams Leben gespielt haben verarbeiten. "Jede Aufnahme steht für eine musikalische Note aus meiner Vergangenheit, die dem Hörer einen Eindruck davon vermittelt, wer ich bin und wie ich zu Billy Cobham gekommen bin", sagt die lebende Legende über sein neuestes Werk. Und live setzt er sicher auch noch das ein oder andere fulminante Schlagzeug-Solo obendrauf. Fusion Jazz und Rock auf Weltklasse-Niveau von einem der wichtigsten Drummer der Musik-Geschichte!

Line-up: 
Billy Cobham (drums), Steve Hamilton (keyboards), Michael Mondesir (bass), David Dunsmuir (guitar), Camélia Ben Naceur (keyboards)

Internet:
www.billycobham.com

Video-Link:
www.youtube.com/watch?time_continue=35&v=8J8So8SJTvA&feature=emb_logo

http://www.jazzfest-rottweil.de/